Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

2018 fand das Musical „Die Vertrauensfrage“ im Plenarsaal seine Uraufführung.

Inhaltsangabe: Hauptfigur ist die fiktive Politikerin Rena Wiechmann, die von ihrem politischen Ziehvater gedrängt wird, als Bundeskanzlerin zu kandidieren. Sie ist sich unsicher und befragt zur Entscheidungsfindung ihr „inneres Team“. Die Karrierefrau in ihr ist begeistert, aber es melden sich in ihrem „inneren Plenarsaal“ auch ganz andere Stimme zu Wort: die Ängstliche, die Naturverbunde, die Leidenschaftliche haben ihre ganz eigene Meinung zur Politkarriere. Und dann sind da noch ihre missgünstige Konkurrentin Katharina Knerr, ihr smarter Gegenkandidat Josef Möckelmann, genannt Joe Möck, aufdringliche Journalistinnen und nicht zuletzt ihr Sohn Enno, der die Gegenpartei wählt.

Hier geht es zu den Hörproben.


 

Die Besetzung
In der realen Welt
Rena Wiechmann: Petra Nebel
Dr. Albert Hartung:  Holger Radix
Josef Möckelmann: Rainer Schramm
Katharina Knerr: Carola Volmerg
Enno Reuters: Ben Gottuk
Trixie Schirrer: Katrin Dithmer
Kerstin Kriepenböck: Uta Schumm
Das innere Team
Die Leidenschaft: Susann Becker
Der Idealismus:   Tjorven Dopp
Die Offensive: Thara Hartmann
Das innere Kind:  Hanna Michael
Die Empathie: Carmen Müller
Der Erfolg: Nicole Pries
Die Angst:  Vivien Schmieder
Das Gewissen:  Nancy Schocker
Die Demokratie: Annette Peters 
Das Kreativ-Team
Buch: Sonja Diercks und Robert Becker
Idee: Sonja Diercks
Musik: Robert Becker, Jan-Friedrich Conrad, Ilja Ruf
Songtexte: Robert Becker, Sonja Diercks
Regie: Claudia Piehl
Choreografie: Katrin Merkl
Klavier: Sylwia Timoti
Dramaturgische Beratung: Stefan Herfurth
Tontechnik: Torge Wegner
Lichttechnik
und technische Leitung:
Moritz Meinekat
Produktionsbüro:  Anneli Froese

Eine Produktion des Nordkollegs Rendsburg.

Hörproben

Idealismus

Text: Sonja Diercks
Musik: Ilja Ruf

Reale Bedrohung

Text: Robert Beckerund Sonja Diercks
Musik: Jan-Friedrich Conrad und Robert Becker

Der Zweifel

Text: Robert Becker
Musik: Robert Becker