Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Wir brauchen Typen wie Dich!

MASH! 2019 DARSTELLER*INNEN

Fr, 20.09.2019, 19 Uhr – So, 22.09.2019, 12 Uhr
So, 13.10.2019, 17 Uhr – So, 20.10.2019, 12 Uhr ANMELDESCHLUSS 16.08.2019
K U R S G E B Ü H R 300 € | 225 € ermäßigt | zzgl. 450 € Ü/V T E I L N E H M E N D E mindestens 16, maximal 20

MASH! 2019 DARSTELLER*INNEN

Nach unserem erfolgreichen Auftakt mit dem Musical »Die Vertrauensfrage – Ein Political«, das wir 2018 im Plenarsaal des Kieler Landtags uraufgeführt haben, soll auch in diesem Jahr wieder ein Musical »made in Schleswig-Holstein« entstehen. Wer sich im Gesang, im Schauspiel, beim Tanz und vor allen Dingen in der Kombination von allem aus- probieren und weiterbilden möchte, ist bei MASH! genau richtig! Dabei suchen wir nicht nur nach versierten Sängerinnen, Sängern, Tänzerin- nen und Tänzern, sondern nach authentischen Menschen jeder Alters- gruppe von 16–99 Jahren in jeder Konfektionsgröße und Hautfarbe, denn Theater reflektiert das richtige Leben. Die Musical Academy- Leiterin Claudia Piehl, Musicaldarstellerin Katrin Merkl und die Pianistin Sylwia Timoti wollen die Stärken der Teilnehmenden im Bereich des Musicals aufspüren und weiterentwickeln.

Gemeinsam werden wir die neuen Texte und Songs der Autoren aus den Workshops für Musikautoren einstudieren, entwickeln und zu einer wunderbaren Uraufführung bringen. Und gemeinsam werden wir uns in einen spannenden Prozess begeben, an dessen Ende die Premiere eines neuen Musicals an einem besonderen Ort in Schleswig-Holstein im Oktober 2019 stehen wird. Hierbei werden auch Gesangstechniken, Tanzgrundlagen und Schauspiel-Techniken vermittelt.

Link zur Anmeldung:

https://www.nordkolleg.de/seminare/details/seminar/m31-d1-2019/

CLAUDIA PIEHL ist Musicalsängerin, Regisseurin, Musik­wissenschaftlerin und Leiterin der »Musical Academy Schleswig-Holstein«. Geboren 1967 und ausgebildet in Hamburg, lebt und arbeitet sie seit vielen Jahren in Eckernförde. Unter ihrem Label »Piehls Showpalast« leitet sie unterschiedliche Ensembles, inszeniert und produziert Musicals und Shows. 2016 war die Uraufführung von »Alles frisch!«, zu der sie das Buch schrieb.

 

KATRIN MERKL wurde 1991 in Detmold geboren und wuchs in Eckernförde auf. 2015 schloss sie ihr Musical-studium an der Bayerischen Theaterakademie August Everding in München mit Auszeichnung ab. Seitdem war sie bereits in zahlreichen Rollen zu sehen, wie in der Rolle der Janet Van de Graaff in dem Musical »Vier Hochzeiten und ein Musical« im Prinzregententheater in München. Anschließend wirkte sie bei »Romeo und Julia« bei den Thunerseespielen in der Schweiz mit und war die Rapunzel in »Into the Woods« am Landestheater Linz, Österreich. Es folgten Engagements in »Dracula« an der Oper Leipzig, in der »Addams Family« in Berlin sowie in »Titanic« und »Hair«.

 

SYLWIA TIMOTI wurde 1973 in Polen geboren und begann mit sieben Jahren, Klavier zu spielen. In Danzig studierte sie Querflöte und Klavier und begann als erste Flötistin im Orchester »Musiktheater Roma« in Warschau ihre Karriere als Musikerin. Tourneen mit dem »Orchester Polska Opera« führten sie nach Deutschland, in die Schweiz und nach Dänemark. Seit dem Jahr 2000 lebt sie in Deutschland, zunächst in Trier, wo sie an der Musikschule als Dozentin für Querflöte und Klavier tätig war. In Norddeutschland hat sie nun ihre neue Heimat gefunden und ist hier als freischaffende Künstlerin und Dozentin für Klavier tätig. Als Pianistin begleitet sie die Hamburger Sängerin Julia Schilinski, den Saxophonisten Jonny Möller, den Sänger Thomas Haloschan auf seinen Leonhardt Cohen-Abenden und die Schauspielerin Nina Hoger sowie Claudia Piehl in ihren Shows. 

MASH! 2019 AUTOREN*INNEN

Sa, 25.05.2019, 10 – 18 Uhr

Fr, 20.09.2019, 17 Uhr – So, 22.09.2019, 12 Uhr

Fr, 04.10.2019, 17 Uhr – So, 06.10.2019, 12 Uhr

ANMELDESCHLUSS 26.04.2019

KURSGEBÜHR 250 € | 188 € ermäßigt | zzgl. 212 €

TEILNEHMENDE mindestens 4, maximal 8

 

MASH! 2019 AUTOREN*INNEN

HIER ENTSTEHEN NEUE MUSICALS

Nach der spektakulären Uraufführung von »Die Vertrauens­frage - Ein Political« im vergangenen Jahr soll auch in diesem Jahr wieder ein Musical »made in Schleswig-Holstein« entstehen. Hierzu werden folgende Fragen bear­beitet: Was macht ein Musical aus? Wie entwickle ich ein Konzept für eine Show? Wie erarbeite ich eine Geschichte? Wie setze ich Sprache, Gesang und Tanz ein?

Es geht ganz schnell an die praktische Arbeit, denn Dar­steller und Musiker warten auf das Material. Zu einem vorgegebenen Thema entwickeln die Autoren allein oder im Team Szenen, die gemeinsam mit Darstellern gelesen und auf die Machbarkeit analysiert werden: Was funktioniert? Wo gibt es noch Schwächen? Für wen schreibe ich eigentlich – ist alles maßgeschneidert? Außerdem wird ein Konzept entwickelt, wie das erarbeitete Material zu einer Show verbunden werden kann und überprüft, ob der Spannungsbogen stimmt, ob umgeschrieben oder sogar verworfen werden muss.

Egal also, ob bisher nur für die Schublade geschrieben oder bereits eigene Stücke zur Aufführung gebracht wurden, bei MASH! besteht die einmalige Chance, in der praktischen Arbeit das Handwerk zu verbes­sern und bei der Entstehung eines neuen Musicals mitzuwirken. Aufgerufen sind alle Autoren, die deutsches Musiktheater machen wollen. Die entstandenen Liedtexte werden von verschiedenen Kompo­nisten vertont und arrangiert.

 

Link zur Anmeldung:

www.nordkolleg.de/seminare/details/seminar/m31-a1-2019/